Skip to Content

Critical Bends

Place: 
Linz, AT
Site: 
Time's Up Laboratories
Date: 
04.06.2010
Time: 
20:00

One of the first summery nights well spent

sorry - german only 

Critical Bends ist der Start einer neuen Veranstaltungsreihe von Backlab, die sich als Grauzone zwischen E- und U-Musik, zwischen Club und Konzerthaus, zwischen Akademia und Hobbyismus, Konzentration und Exzess,... sieht. 
Zu hören waren Photophob / Over at the Stars / DJ Heinrich Deisl 
Photophob 
Das Solo-Musikprojekt des Grazers Herwig Holzmann bewegt sich zwischen Ambient, Broken Beats, Electronica und IDM. Was er auf der Bühne lebt ist kein Versuch sein Publikum zum Tanzen zu animieren, es soll vielmehr zum träumen verleiten. Für Photophob wird Musik dort interessant, wo der Zuhörer den Musiker und sein Instrument vergisst... http://www.myspace.com/photophob 
Over at the Stars sind einander nach an unterschiedlichen Orten verbrachten Jugendtagen in Wien begegnet und haben dort 2009 begonnen, zusammen Musik zu machen. Unterwegs durch indietronische und experimentelle Pop-Gefilde, wissen die Drei selbst noch nicht genau, wohin der Weg führen wird - aber: "Am besten dorthin, wo noch nie wer war." http://www.myspace.com/overatthestars 
Heinrich Deisl 
Mit einem Industrial- und Dub-geerdeten DJ-Set wird uns zum Schluss Heinrich Deisl aus Wien die Ehre geben. Der Resident-DJ und Kurator des „Salon skug“ im fluc zu Wien organisiert/kuratiert desweiteren Festivals wie „Prototype“, „phonoTAKTIK'02“ oder „SoundBridges“ und ist journalistisch und wissenschaftlich in den Bereichen Musik, Film und Popkultur tätig.