Skip to Content

SeatoxDetox

Place: 
City Gallery Pardubice, CZ
Site: 
GAMPA, Příhrádek 5, 53116 Pardubice, CZ
Date: 
05.12.2019 - 01.03.2020

An air cleaning rehabilitation system

SeatoxDetox bildet ein weiteres Fragment der Erzählung um die geografisch nicht weiter verortete, am Meer liegende Stadt Turnton im Jahr 2047. Das Augenmerk hierbei richtet sich verstärkt auf die Folgewirkungen des Kollapses des maritimen Ökosystems.

Bereits heute kennen wir etwa in der Ostsee, im Bereich des Ärmelkanals, der Karibik und vielen anderen Gebieten das Phänomen von sauerstoffarmen Totzonen infolge der durch Überdüngung und ineffizienter Abfallwirtschaft hervorgerufenen Algenblüte - vor deren gesundheitsschädlicher Wirkung eindringlich gewarnt wird.

Vorschläge wie 2047 die Bevölkerung und vor allem die Arbeiter*innen, die durch ihre Tätigkeiten auf See der toxischen Wirkung der Algenblüte ausgesetzt sind, dieser wachsenden teils tödlichen Herausforderung entgegentreten skizziert SeatoxDetox. Ein erfahrbares Zukunftsszenario - zu erforschen in der mehrmonatigen Ausstellung inklusive facettenreichem Rahmenprogramm.

SeatoxDetox ist Teil von Curiouser and Curiouser, cried Alice: Rebuilding Janus from Cassandra and Pollyanna (CCA) - einem kunstbasierten Forschungsprojekt des Instituts Industrial Design 2 an der Universität für angewandte Kunst Wien und Time's Up. CCA wird vom Programm zur Entwicklung und Erschließung der Künste (PEEK) des Austrian Science Fund (FWF): AR561  unterstützt.

++++++ English version
SeatoxDetox is a fragment of a city close to the ocean in 2047. Set up as an experiential future we carry on investigating oceanic ecosystem collapse as a result of over fertilization and ineffective waste management. Focussing on the emergence of large scale algal blooms – as already being seen in the Baltic, the English Channel, around the Caribbean and other areas of the world as algal Dead Zones proliferate

Suggestions about how the population in 2047 and especially the algal bloom affected ocean workers going to meet this growing challenge are sketched within the site-specific exhibition SeatoxDetox.

SeatoxDetox is part of Curiouser and Curiouser, cried Alice: Rebuilding Janus from Cassandra and Pollyanna (CCA) - an art-based research project from the Institute for Industrial Design 2 at the University of Applied Arts Vienna and Time's Up. It is supported by the Programme for Arts-based Research (PEEK) from the Austrian Science Fund (FWF): AR561

Appearances: 
Turnton Docklands
Appearances: 
Turnton Komplizinnen